Frohe Weihnachten und eine gutes und friedliches Jahr 2023!

Ihr Vertrauen ist die Grundlage für den Erfolg unserer Arbeit – insbesondere in herausfordernden Zeiten wie diesen. Dafür möchten wir uns bei Ihnen bedanken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien schöne, erholsame Feiertage, einen guten Start ins Jahr 2023 und vor allem Gesundheit. Ihr Guliver Team

Weiterlesen

Bericht November 2022

Nachdem bereits im Oktober ein lautes Aufatmen an den Finanzmärkten hörbar war, vermochten die Märkte im November die Aufwärtsdynamik fortzusetzen. Die internationalen Indices schlugen sich überzeugend, wenn auch mit Abstrichen für Euro-Anleger. Als Hauptgrund für die gute Stimmung kann die leicht rückläufige Inflation auf beiden Seiten des Atlantiks ausgemacht werden. In Deutschland betrug die Inflationsrate […]

Weiterlesen

Starker Zinsanstieg belastet Guliver Demografie Fonds / Verluste bei Anleihen führen zu steigenden Renditen

Liebe Anlegerinnen und Anleger, nach einer vorübergehenden Beruhigung an den internationalen Finanzmärkten im Sommer nahmen mit den hohen Energiepreisen die Kursschwankungen bei Aktien und Anleihen erneut zu. Besonders die steigende Inflation und die stärker als erwartete Reaktion der Notenbanken Fed und EZB ließen die Angst vor einer bevorstehenden Rezession mit weiter hoher Inflation auf ein […]

Weiterlesen

Testsieger „Vermögensverwaltung in einem Produkt“ 2021 in zwei Kategorien

Testsieger Vermögensverwaltung 2021

Defensiv gemanagte Fonds – Platz 1 für Guliver Demografie Sicherheit 22,46 Prozent Plus brachte der beste Mischfonds aus der Kategorie „Konservativ“ vom 1. Januar 2016 bis zum 31.12.2020. Die Ergebnisse der Besten können sich sehen lassen – mit einem Aktienanteil von in der Regel weniger als 35 Prozent. Aufgrund der vorsichtigen Mischung fallen die Schwankungen […]

Weiterlesen

Historische Kursrückgänge im 1. Halbjahr 2022

Liebe Anlegerinnen und Anleger, die Berichterstattungen über den bisherigen Verlauf an den internationalen Finanzmärkten zeichnen weiter ein düsteres Bild. Das betrifft auch die als sicher geltenden Anleihemärkte. Die Deutsche Bank spricht sogar vom schlechtesten Anleihemarkt seit 1788. Die für die europäischen Anleihemärkte maßgeblichen Bundesanleihen verloren durchschnittlich 12,5%, die Langläufer mehr als 20%. Die für die […]

Weiterlesen

Unruhige Zeiten

Die internationalen Finanzmärkte befinden sich spätestens seit dem Beginn des völkerrechtswidrigen Angriffskrieges am 24. Februar 2022 gegen die Ukraine in einer Ausnahmesituation. Eine ohnehin noch von der Corona-Pandemie geschwächte Weltwirtschaft sieht sich seitdem mit neuen Problemen konfrontiert. Die Preise für fossile Brennstoffe sind erheblich gestiegen, ein hohes Maß an Unsicherheit über den weiteren Kriegsverlauf versetzt […]

Weiterlesen

Krieg in der Ukraine

Guten Morgen liebe Anlegerinnen und Anleger, heute hat Russland die Ukraine angegriffen. Im Westen haben die meisten bis heute Morgen noch auf eine halbwegs friedliche Lösung gehofft. Wie sich dieser Krieg entwickeln wird, kann keiner voraussehen. Wir können nur weiter hoffen, dass ein Funke Menschlichkeit und Verstand noch schlimmere Entwicklungen verhindern können. Dieser Krieg hat […]

Weiterlesen

Briefe der Fondsdepot Bank

In den letzten Tagen wurden von der Fondsdepot Bank Briefe mit Anpassungen bei Fondsdepots und dem teilweise dazugehörenden Abwicklungskonten verschickt. Die Änderungen betreffen die meisten unserer Kunden nicht. Für Sie ändert sich nichts, wenn Sie aufgrund Ihres Depotvolumens keine Depotgebühren zahlen (übernimmt in der Regel Guliver), Sie Ihre Kauf- und Verkaufsaufträge immer an Guliver schicken, […]

Weiterlesen

Guliver im Gespräch im Dezember

Unsere nächste Online-Veranstaltung „Guliver im Gespräch“ (Zoom) findet am Montag, den 06. Dezember 2021 um 18 Uhr statt. Wir informieren Sie über die letzten Entwicklungen bei unseren Guliver Demografie Fonds und blicken auf aktuelle Ereignisse an den Finanzmärkten. Zur Registrierung klicken Sie bitte auf diesen Link: Registrierungslink Wenn Sie nicht live mit dabei sein konnten, […]

Weiterlesen

Höchststände trotz Inflationssorgen

Verluste aus dem September überwunden. Die deutschen und amerikanischen Leitindices DAX und Dow Jones konnten die teils erheblichen Verluste aus dem September im Laufe des Oktobers überkompensieren. Mit Blick auf die internationalen Indices zeigte sich im zurückliegenden Monat ein Auseinanderdriften zwischen den sog. Emerging Markets und Industriestaaten. Während letztere im abgelaufenen Monat gemessen am MSCI […]

Weiterlesen